Gesichtscreme für den Herbst/Winter: So wählen Sie sie aus und die besten Zutaten für diese Jahreszeit

Gesichtscreme für den Herbst/Winter: So wählen Sie sie aus und die besten Zutaten für diese Jahreszeit

Der Saisonwechsel muss mit dem Wechsel der Cremes einhergehen. Diejenigen für die kalte Jahreszeit müssen reich an pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen sein, um die Haut gut zu schützen.

Während im Sommer Cremes mit leichter Konsistenz bevorzugt werden sollten, sind umgekehrt im Winter dichtere und gehaltvollere Texturen vorzuziehen . So wie wir die Garderobe ändern, muss auch die Schönheitsroutine geändert werden : Im Herbst setzen wir auf Gesichtscremes, die die Haut vor sinkenden Temperaturen, Feuchtigkeit und Wind schützen.

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten hat die Gesichtshaut neue Bedürfnisse, sie braucht mehr Aufmerksamkeit und die Creme muss sich an äußere Faktoren anpassen: Tatsächlich ist es im Winter wichtiger, sie zu nähren und zu straffen. Wir geben Ihnen einige Vorschläge, wie Sie die am besten geeigneten Gesichtscremes für den Herbst, aber auch für den bevorstehenden Winter auswählen.

SAISONWECHSEL UND HAUTPFLEGEWECHSEL. MAL SEHEN WARUM!

Das Verhalten der Haut ändert sich mit sinkenden Temperaturen : Kälte, sei es die erste oder die stechende Winterkälte, führt tatsächlich zu einer Verengung der Blutgefäße und einer geringeren Sauerstoffversorgung des Gewebes, wodurch der Zellumsatz abnimmt und die Hautoberfläche zu Rissen neigt undurchsichtig werden und an Helligkeit verlieren.

Die Texturen der Herbst- und Winter-Hautpflege sind daher im Allgemeinen reichhaltiger , da sie aus öligen Substanzen und Fettsäuren bestehen, die es der Haut ermöglichen, mit Feuchtigkeit versorgt und genährt zu bleiben. Zwei grundlegende Maßnahmen, die die Barrierefunktion hoch halten und so das Auftreten verschiedener Alterserscheinungen begrenzen.

Nicht alle Cremes sind für alle Hauttypen geeignet. Für empfindliche und trockene Haut müssen Cremes feuchtigkeitsspendend sein, während für fettige Haut talgregulierende oder feuchtigkeitsspendende Formulierungen mit leichterer Textur gewählt werden müssen, um die Poren nicht zu verstopfen.

NÄHREND ODER FEUCHTIGKEIT, NACHTS ODER TAG?

Es muss gesagt werden, dass nicht alle für den Herbst empfohlenen Gesichtscremes gleich sind, und zwar nicht nur hinsichtlich ihrer Formel, sondern auch hinsichtlich ihrer Funktion: Feuchtigkeitscremes halten den Wassergehalt der Haut den ganzen Tag über hoch und bestehen aus feuchtigkeitsspendende und aufpolsternde Inhaltsstoffe .

Pflegende Cremes hingegen enthalten erweichende Substanzen, sind dichter und schützen vor äußeren Einflüssen und wirken auf trockene und dehydrierte Haut, die geschädigt und rissig erscheint.

Darüber hinaus wird die Hydratation hauptsächlich durch Hyaluronsäure gewährleistet, während der nährende Faktor durch Vitamine erfolgt. Beide Sorten sind ideal für den Tag. Wichtig: Cremes sollten auch im Herbst und Winter vorzugsweise einen Schutzfaktor enthalten, insbesondere für diejenigen, die unter Pickeln und Melasse leiden. Für den Abend hingegen ist es besser, sich für eine Anti-Aging-Wirkung zu entscheiden, die Schutz vor oxidativem Stress gewährleistet und die natürliche Kollagenproduktion fördert.

DIE BESTEN GESICHTSCREME-ZUTATEN FÜR HERBST/WINTER

Daher spielen die Inhaltsstoffe eine grundlegende Rolle : Je stärker die Kälte zunimmt, desto sinnvoller ist die Verwendung von Hautpflegemitteln auf Basis von Hyaluronsäure, Kollagen, natürlichen Ölen, Cera alba usw., die allesamt öliger Natur sind und zudem eine Wirkung haben Schutzfunktion. Darüber hinaus ist es besser, Produkte mit Vitaminen der Gruppen B und E zu wählen, die eine epidermale Ernährung gewährleisten, sowie natürliche Inhaltsstoffe wie Pflanzenextrakte, Blumen und Früchte, die zur Beruhigung der Dermis beitragen. Unverzichtbar ab dem 30. Lebensjahr ist außerdem die Anwesenheit von Hyaluronsäure , die zur Verbesserung der Elastizität beiträgt und eine vorbeugende Anti-Aging-Wirkung ausübt.

GESICHTSCREME KOMBINIERT MIT SERUM

Sie können je nach Alter und Hauttyp wählen, ob Sie sie einzeln oder in einem einzigen Produkt verwenden möchten : Normalerweise ist eine einzelne Lösung für jüngere und fettige Haut besser, in anderen Fällen umgekehrt.

Suchen Sie auf unserer Seite

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie sofort 20 % Extra-Rabatt!

Nährende reichhaltige Nachtcreme

Jemand mochte und kaufte

Nährende reichhaltige Nachtcreme

10 Vor ein paar Minuten Von Paris

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.